Kommunalfinanzen

Das Haushaltsjahr ist mit einem Verwaltungshaushalt in Höhe von ca. 10.800.000 € und einem Vermögenshaushalt von  rund 4.300.000 € festgesetzt. Eine Kreditaufnahme  ist  für das Haushaltsjahr 2014 nicht vorgesehen, vielmehr werden wir voraussichtlich Altschulden tilgen können.  Der Schuldenstand der Gemeinde (ohne Gemeindewerke) betrug zu Jahresbeginn ca. 7 Mio. € und soll im Laufe des Jahres auf ca. 6,43 Mio. € sinken.

 

Unsere Ziele sind:

  • Auch weiterhin keine neuen Kreditaufnahmen.
  • Die Altschulden wie in den letzten Jahren weiter tilgen.
  • Alles versuchen die defizitären Haushaltsstellen zu optimieren (z.B. Innsola und Fremdenverkehr).

 

Federführend ausgearbeitet von:

Holzmüller(4)_1000x1000_72dpi     csu_portraits-57_b_quadratisch

   Franz Holzmüller                            Christian Knoblich